About Philipp Wied

This author has not yet filled in any details.
So far Philipp Wied has created 19 blog entries.

Platzsprecher/in gesucht

Wir suchen eine/n Platzsprecher/in für unsere Heimspiele oder eine talentierte Person, die es werden will. Voraussetzungen: Selbstbewusstsein, Überzeugungskraft, sichere Stimme, klare und verständliche Aussprache, Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit, Footballverständnis, Fortbildungsbereitschaft, Zeit Aufgaben: Sammeln veranstaltungsrelevanter Informationen, Erklärung und Moderation des Veranstaltungsablaufes und des Spiels, Stimmung erzeugen, Publikum animieren und für Football begeistern Wir bieten: Karten für alle Blue Hawks Spiele (Heim- und Auswärtsspiele), [...]

Erstes Spiel: Starker Start der Asperhofen Blue Hawks

Die Blue Hawks bestritten am 8. Juni ihr erstes Spiel in der Vereinsgeschichte auswärts gegen die Mostviertel Bastards. Die Asperhofner beginnen mit einem kurzen Drive der die Bastards in Ballbesitz bringt. Doch in der Hawksverteidigung ist nichts von Anfangsnervosität zu merken, die Defense der Blue Hawks startet stark in das Spiel und stoppt den ersten Drive der Bastards erfolgreich, obwohl [...]

Die neue Garnitur Auswärtstrikots ist gesichert

Vergangene Woche unterzeichneten die Geschäftsführer, der Fa. Gnant GmbH, Josef Gnant und der Fa. Holzbau Wallner GmbH, Stefan Wallner gemeinsam mit Obmann Gabriel Karner und Sponsorenbetreuer Sebastian Karner jeweils einen 2 jährigen Sponsorvertrag zur Finanzierung der Auswärts-Trikots. Mit diesen Verträgen zeigen beide Geschäftsführer, dass ihnen am Gesellschaftssport „American Football“ und vor allem an den in Asperhofen ansässigen BLUE HAWKS etwas liegt. An [...]

Erster Schoolday der Blue Hawks

550 Niederösterreichische Schüler und Schülerinnen machten am 3. April einen Ausflug der etwas anderen Art. Sie besuchten den American Football und Cheerleading Schoolday in St. Pölten. Bereits zum dritten Mal fand diese Veranstaltung statt und erstmals nutzten die Asperhofen Blue Hawks und die St. Pölten Invaders gemeinsam diese Veranstaltung des AFBÖ (American Football Bund Österreich) um den rund 550 Kindern den [...]